Rechnungswesen

Bei Klein- und Mittelbetrieben wird die Buchhaltung im Sinne des "Rechnungswesens" von eigenem Personal, den Inhabern oder den Familienmitgliedern erstellt. Dieses überwiegend aus finanziellen Gründen.

Unserer Meinung nach und der Erfahrung von bald rund 30 Jahren ist aber eine Rückkehr zum Outsourcing festzustellen. Dieses auch aus verständlichen Gründen.

Als wesentliche Basis für den betrieblichen Entscheidungsprozess ist das Rechnungswesen, in den Bestandteilen Finanzbuchführung, Anlagenbuchführung, Lohnbuchführung zu sehen. Dieses kann unseres Erachtens von einem Fachmann preisgünstiger erstellt werden, als das mit eigenen Mittel möglich ist.

Sie erhalten vom Fachmann eine aussagefähige Grundlage für Ihre betrieblichen Entscheidungsfindungen.